Das  Atelier:  Ausbildung  und  Handwerk  !

 

Der schönste, von Tageslicht durchflutete Raum der Schreinerei!             Hier wurde bis zuletzt 2019 ausgebildet, hier ist das Licht ideal zum schnitzen und hier stehen auch Drechselbank und Dekupiersäge. Ungestört  vom Lärm der großen Tischlereimaschinen kann man sich hier entfalten und feinere Arbeiten  erledigen oder in Ruhe sein Ausbildungsziel verfolgen ! Im Sommer bei geöffneten Türen ist es wie draussen arbeiten. Es bringt einfach Spaß und das wirkt sich auf die Arbeit aus!

 

 

Zuletzt war Isabel Ostermann von Roth aus dem fernen Lissabon hier in Berufsausbildung von  2016 bis 2019. Im Januar fertigte Sie als Gesellenstück eine Maltruhe aus Nussbaum und Kirschbaum und beendete die Ausbildung mit guten Prüfungsergebnissen. Heute bereitet Sie sich auf ein Studium zur Restauratorin vor. Die Intarsie mit dem Elefantenkopf war eine ihrer  Arbeiten an der Berufsfachschule Holz-Elfenbein in Michelstadt. Hier war der Inhaber 5 Jahre als Ausbilder im Berufsgrundbildungsjahr Holztechnik tätig und auch dort ihr Ausbilder.  Alles Gute für ihre Zukunft!